AIDAaura          MSC Lirica
Mein Schiff     MSC Musica        
AIDAbella        Norwegian Gem        AIDAvita   
    AIDAdiva     AIDAcara      AIDAblu (bis 2007)

Unabhängige Bewertungen und Reiseberichte zum Thema Kreuzfahrten direkt aus 1. Hand.

Bewertung für das Schiff AIDAdiva
von Odin (Anzahl Reisen 1, Abgegebene Bewertungen: 1, Alter: 49 )
Kreuzfahrertyp locker und leger
Eingetragen am 23.12.2007 11:30
Details Zur Bewertung
Reisedatum 15.12.2007
Dauer8
RouteKanarische Inseln
Kabine 4353 (Kategorie Vario)
Gesamtnote3.27 (Detaillierte Benotung aufrufen)
Die bewerteten Kategorien im Detail Gesamtnote für diese Kategorie
Transferleistungen (Flughafen-Schiff) 3
Anmerkung:keine Klima im Bus
Check-in 2
Anmerkung:waren früh da, daher keine Wartezeiten,
Rezeption 6
Anmerkung:unfreundlich und uninteressiert, nicht auf Probleme eingehend
Reiseleitung (auf dem Schiff) 6
Anmerkung:hatten eine Kabine auf Deck 4 direkt am Kamin. In dieser kam es zu erheblichen Vibrationen und Brummgeräuschen dass an Schlafen und Fernsehen (100% Lautstärke) kaum zu denken war. bei 1. Nachfrage nach Kabinenwechsel und Ohropax: keine Kabine frei und auch keine Ohropax. Durch andere Reiseteilnehmer erfahren, dass es doch freie Kabinen und Ohropax gibt abends nochmal hin, und von einer unfreundlichen und gelangweilten Dame wenigstens Ohropax bekommen. Dann am 3,! Tag endlich wechsel auf eine ruhige Kabine auf Deck 8, da die Geräusche Schiffsspezifisch seien. Keine Entschuldigung oder wenigstens einen Gutschein für nen Gratiscocktail. Sehr schwach! auch mussten wir unsere Koffer selber tragen da um 22.30 keiner mehr helfen konnte, lt Rezeption!!
Infotainment (Informationen an Bord, Zeitung, TV) 2.67
Kabine 1.33
Anmerkung:unsere 1. Kabine 4353 am Kamin eine reine Frechheit so etwas anzubieten, sehr laut und andauerndes brummen und vibrieren das man sein eigenes Wort kaum versteht
Poolbereich 2.5
Anmerkung:Poolbereich war sauber, aber für die grosse Anzahl an Gästen der Pool viel zu klein und die Liegen stehen so dicht, dass amn keinen Fuss dazwischen bekommt
Essen/Trinken 2.5
Anmerkung:Der Geschmack lies etwas zu wünschen übrig sowie die Auswahl auch. es ähnelte doch immer sehr. Ausserdem Platzschwierigkeiten wenn amn nicht früh genug da war und an einem Stand nur Reisgerichte die eigentlich niemand wollte. Aber sehr freundliches asiatisches Personal von von dem sich das deutsche eine Scheibe abschneiden könnte. wenig Platz am Buffet und drängelnde und stossende graue Panther die anscheinen keine Zeit mehr haben in den letzten Tagen ihres Lebens... Kostenfreie Getränke nur während der Öffnungszeiten der Restaurants, und die schlechtesten Pizzas in der Pizzeria. Wenig Biersorten und das kostenlose (für mich als Bayer) ein zu bitteres Pils, das zum Essen nie passt
Entertainment 4.29
Anmerkung:Die Tanz und Showeinlagen waren keine Offenbarung in einem viel zu kleinen "Theatrium" in dem man nur in den vordersten reihen etwas sehen konnte. Dann die "Kunstauktion" langsam kam ich mir wie auf einer Kaffefahrt vor... Es waren übrigends 2 Bands,, die 2. waren 2 Mann eine Frau die an verschiedenen Plätzen äusserst schlechten Jazz spielten. Die Hauptband verstand es auch nicht das Publikum zu begeistern
Animation 5.5
Anmerkung:Wie schon so oft hier gesagt, die Aida ist KEIN Clubschiff mehr, im Grunde genommen fand keine Animation statt
Ausflüge 4
Anmerkung:Auf dem Ausflug den wir mitmachten kamen wir uns vor wie auf einer Kaffeefahrt. Die Weinprobe bestand aus zwei kleinen Gläsern Madeirawein und das wars dann. Für einen Quadausflug hätte 1 Person 180 Euro bezahlen müssen für 60 km Fahrt, da das Quad nur 2 Sitzer waren und somit musste amn immer den ganzen Preis bezahlen. Unglaubliche Abzocke. Auch sonst sind die Ausflüge ihr Geld nicht wert. Einfach einen Taxifahrer fragen die meist direkt am Hafen warten und dann zu viert sich die Sehenswürdigkeiten zeigen lassen, kommt billiger
Route 3
Anmerkung:auf unserer Route wurde Teneriffa nur zum Ab und Anreisen genutzt, leider. Denn die Insel ist sehr schön und durch den Loro Parque in dem es sogar Killerwale gibt ein Highlight. Madeira ist sehenswert und Fuertevenura konnten wir wegen angeblich nicht sicherem Hafen bei grösserem Seegang nicht anlaufen. Was auffiel war, dass der Shuttlebus Schiff -Hafen bei geringer Entfernung kostenlos war und bei grösserer Entfernung 10 Euro kostete!
Check-out 2
Spa & Wellness 0
Anmerkung:wenn man den im Katalog und Fernseh vielgepriesenen Spabereich nutzen wollte musste man extra bezahlen, dass erfuhr man aber erst an Bord: Note 6 die Fitnesseinrichtungen sind gut
Weitere Einzelheiten
Wie war der "gefühlte" Alterdurchschnitt an Bord? 68
Gab es feste Essenzeiten an Bord? nein
Gab es eine feste Kleidungsordnung an Bord (welche)? nein aber lange Hosen für Herren
Welche Verpflegung ist im Reisepreis enthalten (Getränke inkl.)? zu den Öffnungszeiten des Buffets Softdrinks, Tischwein und bitteres Bier und Kaffe und Tee
Wie hoch war der Reisepreis ohne Nebenkosten? 0
Wie hoch waren die UNVERMEIDBAREN Nebenkosten? 0
Für welchen Kreuzfahrer-Typ ist dieses Schiff/Route zu empfehlen? Wer viel essen will und über 60 Jahre alt ist kann mit der Aida dem Exclubschiff die Kanarenroute fahren
Wie war der Zustand des Schiffes insgesamt? Die Aidadiva ist ein sehr sehr modern eingerichtetes Schiff. Sie ist sehr hellhörig und auf Deck 4 insbesondere unsere Kabine sehr laut. Auch wackelt das Schif hin und her und in den Fresstempeln ist imm er ein Vibrieren zu spüren. Wir waren schon mit der blu in Norwegen bei Windstärke 9! da fühlten wir uns sicherer als auf der diva/Kanaren bei Windstärke 6
Wie zufrieden waren Sie mit dem Problem- und Beschwerdemanagement an Bord? Man wird nicht ernst genommen, unfreundlich abgewimmelt und mit der neuen Generation von AIDA Schiffen verschwindet das Lächeln das wir auf der blu kennen lernen durften
Wie hat Ihnen der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff insgesamt gefallen? Wir kamen uns vor wie auf einem Pauschlurlaub in der Türkei von den jungen Leuten die immer auf den Werbefilmen zu sehen war fehlte jede Spur, dem ganzen Urlaub gebe ich eine 3
Wie beurteilen Sie das Preis/Leistungsverhältnis des gesamten Urlaubs? Ausflüge erheblich zu teuer, wenn man sich auskennt Flug und Anreise zum Schiff selber buchen kommt erheblich billiger. Aber wenn man auf Ausflüge verzichtet und sich abends mit Getränken zurückhält ist es in Ordnung
 

BEWERTUNG MELDEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um eine Bewertung zu melden, geben Sie bitte noch einen Grund an
Grund für die Meldung:

BEWERTUNG WEITERLEITEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um den Bericht weiterzuleiten, geben sie bitte die gewünschte EmailAdresse an
An wen weiterleiten:
Nachricht für den User: