AIDAaura          MSC Lirica
Mein Schiff     MSC Musica        
AIDAbella        Norwegian Gem        AIDAvita   
    AIDAdiva     AIDAcara      AIDAblu (bis 2007)

Unabhängige Bewertungen und Reiseberichte zum Thema Kreuzfahrten direkt aus 1. Hand.

Bewertung für das Schiff AIDAdiva
von Jakob aus Hamburg,Deutschland (Anzahl Reisen 1, Alter: 69 )
Kreuzfahrertyp locker & leger aber gepflegt
Eingetragen am 14.12.2011 14:01
Details Zur Bewertung
Reisedatum 10.12.2011
Dauer14
RouteSharm El Sheik Cochin
Kabine 625 (Kategorie Balkonkabine)
Gesamtnote3.68 (Detaillierte Benotung aufrufen)
Die bewerteten Kategorien im Detail Gesamtnote für diese Kategorie
Transferleistungen (Flughafen-Schiff) 6
Anmerkung:XL Airline auf dem Rückflug von Cochin nach Düsseldorf XL 07383
Maschine trifft mit ca. 90 Min Verspätung am Abflughafen ein.  Begründung: Verpflegungsbelieferung in Kuwait hätte nicht pünktlich jn geklappt.
Die Maschine eine Boeing 737 - 800 im Luftfahrtbetrieb in Würde gealtert aber auch verschlissen. Die Sitze sind durchgesessen bis zum geht nicht mehr. Der Sitzabstand für Kurzsteckenbetrieb bis maximal 4 Std.wohl noch knapp hinnehmbar, für einen Langstreckenflug von 12 Stunden jedenfalls nicht zumutbar.
Die Stewarts hatten bei Lufthansa oder Air Berlin gelernte wohl schon lange vergessen oder guter Service gehört nicht zum Profil der Airline  Bei der Zwischenlandung in Kuwait klappt die Essensbelieferung wieder nicht. Die Crew will warten bis der vollständige Verpflegungssatz da ist. Hintergrund diese "Wir-sparen-an-allem Airway" hat die Verpflegung nicht bei einem erfahrenem Flightcaterer geordert, sondern bei einem Hotel das mit der Flugverpflegung wohl nicht so vertraut ist und dann das spezielle Flugbesteck vergisst. Nicht zum ersten Mal, wie die Crew berichtet.
Positiv: Als die Passagiere murren und lautstark den Verzicht auf die Belieferung fordert läßt sich der Kapitän darauf ein und leitet den Abflug ein. Die ausgewechselten Stewardessen bemühen sie mit Freundlichkeit und Improvisationsvermögen sehr.
Infotainment (Informationen an Bord, Zeitung, TV) 3.67
Anmerkung:Unnötigerweise kein Sattelitenprogramm nur Aida Programm oder Filme gegen Entgelt
Kabine 2.33
Poolbereich 3.5
Anmerkung:Morgens und mittags wird nach guter deutscher Art die besten Liegen und Plätze mit Handtüchern reserviert, ohne das die postulierte Regelung mit Leben zu erfüllen nach der nach 30 oder 45 Min ohne Nutzung vom Personal die Reservierungshandtücher einkassiert werden sollen.
Essen/Trinken 2.8
Anmerkung:Der nahezu 100ige Verzicht auf alles Lokale und vom Zielland gelieferte in der Küche. So ist den die Küche, so wie sie eben ist, wenn mann alles aus Deutschland mir Kühl- und Frostacontainern heranschaft. Nicht zuviel neues und  vertrautes gefällt dem Publikum sehr mir aber wen iger
Entertainment 3.29
Anmerkung:Das Atkivitäts- und Unerhaltungsprogramm füllt den Tag. Es ist ist wirklich umfassenden würde auch einem Club gut zu Gesicht stehen. dabei tritt da Erlebnis Kreuz- oder Seefahrt etwas zu sehr in den Hintergrund.  Wer Ruhe sucht und die Seefahrt in Muße genißen will kann das, aber es sind nicht ville die das wollen.
Animation 4
Anmerkung:Das ständige Clubgetue und die permanente Selbstbeweihräucherung nervt einfach nur. Der Verkauf von Ausflügen und die Werbung dafür ist anscheinend oberstes Gebot und nervt auch.
Ausflüge 4.5
Anmerkung:Ausflüge teilweise viel zu teuer. B esser selber in Städten ein Taxe nehmen. Kostet nur 10% des Tourpreises.
Route 3
Anmerkung:Eine Reise von Sharm el Sheik nach Cochin mit 8 Seetagen bei schönstem tropfenlosen Wetter ist in der ersten Novemberhälfte ein sehr gute und alternativloser Reiseidee. Die Gastronomie der 3 Cafeteriarestaurant ist überzeugend und Figur gefährdend. Die Bedienungsspezialitätenrestaurant sind nicht so überzeugend und eigentlich in der Form überflüssig. Die Sauberkeit und der konsequente Viren- und Keimschutz sind gerade in Arabien und Indien eine Garantie für ungetrübte Urlaubsfreuden
Weitere Einzelheiten
Wie war der "gefühlte" Alterdurchschnitt an Bord? 50
Gab es feste Essenzeiten an Bord? ja
Gab es eine feste Kleidungsordnung an Bord (welche)? nein
Welche Verpflegung ist im Reisepreis enthalten (Getränke inkl.)? Tischwein und Wasser
Wie hoch war der Reisepreis ohne Nebenkosten? 8500,00
Wie hoch waren die UNVERMEIDBAREN Nebenkosten? 200
Für welchen Kreuzfahrer-Typ ist dieses Schiff/Route zu empfehlen? relaxen
Wie war der Zustand des Schiffes insgesamt? gut
Wie zufrieden waren Sie mit dem Problem- und Beschwerdemanagement an Bord? Okay
Wie hat Ihnen der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff insgesamt gefallen? halb und halb. Es mussten wohl einige Kabinen mit Kampfpreisen über Last Minute Kanäle gefüllt werden. Entsprechend ist Die Spannbreite reicht vom wohlsituierten gut gekleidet Mitvierziger bis zum extrem Schnäppchen jagenden Rentner im Outlet Addidas Look. Bei 2000 Passagieren gibt es eben Unterschiede und Niveauunterschiede sind im Leben nun mal da. Die Frage ist nur, wer stört sich an wem und wer bleibt am Ende unter sich.
Wie beurteilen Sie das Preis/Leistungsverhältnis des gesamten Urlaubs? okay
 

BEWERTUNG MELDEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um eine Bewertung zu melden, geben Sie bitte noch einen Grund an
Grund für die Meldung:

BEWERTUNG WEITERLEITEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um den Bericht weiterzuleiten, geben sie bitte die gewünschte EmailAdresse an
An wen weiterleiten:
Nachricht für den User: