AIDAaura          MSC Lirica
Mein Schiff     MSC Musica        
AIDAbella        Norwegian Gem        AIDAvita   
    AIDAdiva     AIDAcara      AIDAblu (bis 2007)

Unabhängige Bewertungen und Reiseberichte zum Thema Kreuzfahrten direkt aus 1. Hand.

Bewertung für das Schiff AIDAdiva
von Sheridane aus Rosenheim, Deutschland (Anzahl Reisen 8, Abgegebene Bewertungen: 5, Alter: 36 )
Kreuzfahrertyp Locker und leger. Zwischendurch aber auch gerne mal elegant.
Eingetragen am 11.04.2011 10:41
Details Zur Bewertung
Reisedatum 10.03.2011
Dauer7
RouteDubai - Muskat (Oman) - Abu Dhabi - Dubai
Kabine 6120 (Kategorie Balkonkabine BF)
Gesamtnote1.82 (Detaillierte Benotung aufrufen)
Die bewerteten Kategorien im Detail Gesamtnote für diese Kategorie
Check-in 1
Anmerkung:Der Check-In verlief ausgezeichnet. Da wir individuell angereist waren und eine Woche zuvor schon in den Emiraten waren (Mietwagenrundreise), fuhren wir am Tag der Einschiffung gegen 10 Uhr zum Hafen und konnten quasi "durchgehen". Um diese Zeit waren die meisten Leute schon an Bord bzw. eingecheckt.

Die Dame am Check-In war äußerst freundlich. Man hat sich gleich Willkommen gefühlt und es gab ein nettes Gespräch.
Rezeption 2
Anmerkung:Unsere Fragen wurden an der Rezeption absolut zufriedenstellend beantwortet.
Infotainment (Informationen an Bord, Zeitung, TV) 2
Anmerkung:Die Vorträge an Bord der AIDAdiva waren sehr interessant. Ich fand es gut, dass es Vorträge zu den einzelnen Ländern bzw. Häfen gab und man dadurch ein wenig von der Geschichte und Kultur des Landes erfuhr. Auch die Hintergründe. Leider war die Dozentin ein bisschen "langweilig". Man hätte den Vortrag ein bisschen spritziger halten können, nach 1 1/2 Stunden hatte man dann doch damit zu kämpfen, nicht einzuschlafen. Nicht, weil es nicht interessant gewesen wäre, sondern weil die Dame es sehr "ziehend" erklärt hat.

Das TV-Programm an Bord war ok. Hatten den Fernseher aber nicht wirklich oft laufen.

Die Durchsagen von der Brücke waren gut. Kapitän Kurc hat sich immer mal wieder gemeldet, was ich sehr gut und interessant fand.
Kabine 2
Anmerkung:Die Ausstattung der Kabine war sehr gut. Einzig was mich gestört hat, war, dass ich meinen Koffer nirgendwo "verstecken" konnte, der stand mitten in der Kabine, da unter dem Bett kein Platz war (da war irgendein Behälter, wo ich bis heute nicht weiß, wofür ...). Aber ansonsten gab es viel Platz, auch Stauraum für Kleidung und viele Ablageflächen.

Die Kabine war sehr sauber. Einzig die Möbel auf dem Balkon waren schon sehr zerschlissen. Die Hängematte hatte schon einige Löcher, die sollte mal ausgetauscht werden. Auch waren die Stühle dreckig.
Essen/Trinken 1.8
Anmerkung:Das Preis-/Leistungsverhältnis an den Bars ist ok. 5 Euro für einen unalkoholischen Cocktail oder knapp 8 für einen alkoholischen zahle ich in anderen Hotels auch (wenn nicht sogar mehr). Die Auswahl war gigantisch groß. Es gab so viele Getränke, von denen ich noch nie gehört habe, da braucht man Wochen, um sich "durchzutrinken".

Die Freundlichkeit der Mitarbeiter schwankte ein bisschen. Grundsätzlich ist zu sagen: Die ausländischen Mitarbeiter waren alle superfreundlich, die deutschen dagegen nicht ganz so. Manche sogar ein bisschen unverschämt bzw. wollten sie auf Teufel komm raus lustig sein und erreichten dann doch das Gegenteil.

Der Service in den Bedien-Restaurants war super. Wir haben zwei Mal im Buffalo Steak House gespeist. Toll. Fantastisches Essen und äußerst freundliche Bedienung, die auch mal zu Scherzen aufgelegt war.

Das Büffet-Restaurant oder die ;-) haben uns positiv überrascht. Die Auswahl war reichlich. Am besten hat es uns im Marktrestaurant geschmeckt. Im Weite Welt Restaurant war es eher geschmacklos. Mit den Serviceleuten sind wir hier kaum in Kontakt gekommen.
Entertainment 2.6
Anmerkung:Die Mitarbeiter im Shop waren ganz nett. Nicht überschwänglich, aber absolut in Ordnung. Das Preis-/Leistungsverhältnis fand ich überteuert. Sehr viele teure Kleidung, speziell die Logoartikel von AIDA fand ich auch qualitativ schlechter als die von vor ein paar Jahren. Man hat sich bei den neuen T-Shirts nicht mehr wirklich viel Gedanken/Mühe gemacht.

Die Qualität der Shows war ausgezeichnet. Noch nie etwas besseres gesehen. Einfach toll. Man merkt, dass es hochklassige Sänger und Tänzer sind. Auch die Programmvielfalt hat uns gefallen, da einfach alles mit dabei war: Gesang, Tanz, Akrobatik und Sketch.
Ausflüge 2
Anmerkung:Die Ausflüge finde ich nach wie vor überteuert. In Anbetracht dessen, dass so viele Leute Ausflüge machen, könnte man sie auch etwas günstiger machen.

Der lokale Reiseleiter war supernett. Wir haben nur in Muskat einen Ausflug gemacht, aber der Omani war sehr bemüht, uns sein Land näher zu bringen und hatte sichtlich Spaß mit uns.

Der Ausflugsmitarbeiter von AIDA war cool. Denn es war kein üblicher Scout, sondern aus Personalmangel ein Sänger vom Theater. Das war einfach witzig, da es auch sein erster Ausflug war, er es aber gut und witzig gemeistert hat. Hat alles ein bisschen aufgelockert.
Route 2
Anmerkung:Die Häfen hatten alle eine akzeptable Entfernung zu den Städten. Klar, dass ein Hafen nicht mitten in der Stadt liegen kann. ;-) Einzig was mich gestört hat, war, dass man nicht allein durchs Hafengelände nach draußen darf, sondern auf den Shuttle angewiesen ist und dass v. a. in Abu Dhabi kein Taxi direkt zum Schiff fahren durfte. Wir mussten am Eingang quasi auf den Shuttlebus warten und durften erst dann hinein. Das habe ich nicht verstanden.
Check-out 1
Anmerkung:Check-Out gab es eigentlich nicht wirklich bei uns. Wir sind um 5 Uhr von Bord und haben uns ein Taxi geschnappt. Das war in fünf Minuten erledigt. Die Koffer wurden über Nacht schon nach unten gebracht und mussten wir nur noch im Hafengebäude abholen.
Weitere Einzelheiten
Wie war der "gefühlte" Alterdurchschnitt an Bord? 50 (da keine Ferien)
Gab es feste Essenzeiten an Bord? Nein. Allerdings gibt es beim Büffetrestaurant "Marktrestaurant" inzwischen zwei Zeiten. Dazwischen wird es für eine halbe Stunde geschlossen, was ich ganz gut finde, da die "Dauersitzenbleiber" dann auch mal gehen müssen. :-)
Gab es eine feste Kleidungsordnung an Bord (welche)? Nein.
Welche Verpflegung ist im Reisepreis enthalten (Getränke inkl.)? Vollpension an Bord fast rund um die Uhr (außer von 0 bis 6 Uhr). Getränke sind nur bei den Hauptmahlzeiten dabei (Tischwein und Softgetränke).
Wie hoch war der Reisepreis ohne Nebenkosten? 1.400 Euro pro Person
Wie hoch waren die UNVERMEIDBAREN Nebenkosten? 300
Für welchen Kreuzfahrer-Typ ist dieses Schiff/Route zu empfehlen? Für alle, die sich für die arabische Welt interessieren und gerne was anschauen. Ich kann die Route sehr empfehlen, obwohl es keine Kreuzfahrt im klassischen Sinne ist, da man nicht viel fährt (vor allem wir nicht mehr, da Bahrain aufgrund Unruhen ausgefallen ist).
Wie war der Zustand des Schiffes insgesamt? Sehr sehr gut.
Wie zufrieden waren Sie mit dem Problem- und Beschwerdemanagement an Bord? Nicht genutzt.
Wie hat Ihnen der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff insgesamt gefallen? Es war eine superschöne Kreuzfahrt, die uns erneut von AIDA überzeugt hat. Wir waren einige Jahre davon abgekommen, da uns das Konzept der alten Schiffe nicht mehr gefallen hat. Aber die neuen sind wirklich sehr schön gemacht.
Wie beurteilen Sie das Preis/Leistungsverhältnis des gesamten Urlaubs? Etwas teuer - aber dennoch jeden Cent wert.
 

BEWERTUNG MELDEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um eine Bewertung zu melden, geben Sie bitte noch einen Grund an
Grund für die Meldung:

BEWERTUNG WEITERLEITEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um den Bericht weiterzuleiten, geben sie bitte die gewünschte EmailAdresse an
An wen weiterleiten:
Nachricht für den User: