AIDAaura          MSC Lirica
Mein Schiff     MSC Musica        
AIDAbella        Norwegian Gem        AIDAvita   
    AIDAdiva     AIDAcara      AIDAblu (bis 2007)

Unabhängige Bewertungen und Reiseberichte zum Thema Kreuzfahrten direkt aus 1. Hand.

Bewertung für das Schiff AIDAbella
von hafacpw aus Rostock,Deutschland (Anzahl Reisen 1, Alter: 39 )
Kreuzfahrertyp locker & leger
Eingetragen am 19.07.2010 00:23
Details Zur Bewertung
Reisedatum 05.07.2010
Dauer10
RoutePalma de Mallorca, Tunis/ La Goulette/ Tunesien, Valetta, Parlemo, Neapel, Rom/Civitavecchia, Ajaccio/Korsika, Valencia/Spanien Palma de Mallorca
Kabine 6440 (Kategorie Innenkabine)
Gesamtnote2.69 (Detaillierte Benotung aufrufen)
Die bewerteten Kategorien im Detail Gesamtnote für diese Kategorie
Betreuung vor der Reise 2
Anmerkung:War alles i.O
Transferleistungen (Flughafen-Schiff) 3
Anmerkung:Man wurde auf dem Flughafen in Empfang genommen und einem wurde erklärt wo die Busse stehen.
Check-in 3.5
Anmerkung:Die Schlange beim Check in war so voll das wir einfach auf eigene Faust (Kosten von AIDA für den Bustransfer(3km) Hin- und Rückfahrt 12€ mit den öffentlichen 2,50€ hielt auch 200m vorm Schiff)in die Stadt spaziert waren und es 3 Stunden später nochmal versucht haben.
Rezeption 3
Anmerkung:Sie haben ihren Job gemacht mehr nicht.
Aber Tips für Ausflüge waren fehlanzeigen.
Es wurde immer auf die Ausflüge von AIDA hingewiesen.
Infotainment (Informationen an Bord, Zeitung, TV) 1.67
Anmerkung:Informationen für alles was mit AIDA zu tun hatte war sehr gut.
Da eigene AIDA TV Programm ebenfalls spitze.
Kabine 1.33
Anmerkung:Ein absoluter Lichtblick bei dieser Reise war die Kabine mit dem Zimmermädchen. Immer sehr sauber, sehr einfallsreich beim gestalten des Betten machens. Sehr sehr freundlich.
Poolbereich 4
Anmerkung:Völlig mit Kinder überfüllte Pools.
Sehr sehr störend durch herum und herein springen in die Becken. Es war fast unmöglich als Erwachsenen in einen der Whirlpools zu kommen, ebenfalls voll mit Kindern. Und mit am schlimmsten war das Resevieren der Liegen mit Handtüchern. Es war unmöglich am Nachmittag eine Liege zu bekommen. Bin morgen zum einlaufen mehrmals rausgegangen und es waren zahlreiche Liegen schon belegt.
Essen/Trinken 3.5
Anmerkung:Für normale Hotel wären die Preise an den Bars in Ordnung. Für eine Freihandelszone enorm hoch. Dadurch schlechtere Bewertung. Es gab viele verschiedene Cocktails und Getränke, aber die Präsentation einfallslos und bei fast allen Getränken gleich. Die deutschen Kellner waren meist immer sehr freundlich. Leider kann man das von den Phillipinischen Kellner nicht immer sagen. Wenn man denen nicht gleich am ersten Tag was zu gesteckt hatte, hatte man deutlcih schlechtere Karten bei der zügigen Bedienung. Leider hatte man auch merken können das sie sich über die Gäste lustig gemacht hatten und dies deutlichst zu merken war. Angebot an essen war sehr reichhaltig, aber lustlos und einfach präsentiert.
Entertainment 2.14
Anmerkung:Zu den Bordshops. Einfach überteuert. Das Angebot war ausreichend.
Eine glatte 1 muss man aber für alle Shows vergeben. Für ein Schiff qualitativ sehr hochwertig, eine sehr große vielfalt an Shows. Hätte ich so gut nie erwartet.
Animation 2
Anmerkung:Es wurde immer etwas angeboten, man musste nur hingehen. Nichts aufgedrücktes. Also i.O.
Sport und Fitness 3
Kinder 2.67
Anmerkung:Waren nicht selber mit Kindern da, aber was wir gesehen haben war in Ordnung.
Ausflüge 4.5
Anmerkung:Bekommt von mir die schlechtesten Noten. Völlig überteuerte Ausflüge. Preis- Leistung stimmt überhaupt. Desintressierte Reisleiter, teilweise verschwunden gewesen, laut eigener Aussage ihm war zu warm. Angepriesen war ein idyllisches Künstlerdorf, gewesen waren wir in einer völlig überfüllten Ortschaft mit Touristen und ich drücke es mal so aus Plunderläden.
Desweiteren war der Ausflug zu den Ausgrabungstätten nach Karthago. Wir waren auch da aber es wurde ein Vortrag über Palmen gehalten und dann mussten wir schnell weiter. Nichts gesehen für das was wir eigentlich teuer bezahlt haben. Kosten für einen Ausflug für einen 4h Ausflug in Valetta für 5min Busfahrt(man hätte durchaus zu fuss gehen können. Einen Besuch in einer Kirche ca 30 min, einen Besuch in einem Waffenmuseum ca 20 min. und kurze Stadtführung ca. 20min und 2h Freizeit. Dafür musste man für 2 Personen 80€ bezahlen.
Route 3
Anmerkung:Teils teils. Mal lagen wir mittendrin, aber mal auch ziemlich weit weg.
Check-out 1
Anmerkung:Check- out war eingfach. Hatten alles über Kreditkarte, somit gab es ja keinen tatsächlichen Check- out.
Weitere Einzelheiten
Wie war der "gefühlte" Alterdurchschnitt an Bord? 40-50 und 500 Kinder
Gab es feste Essenzeiten an Bord? ja (war aber fast durchgehend) eine Restaurant hatte immer irgendwie auf
Gab es eine feste Kleidungsordnung an Bord (welche)? abends für Männer lange Hosen
Welche Verpflegung ist im Reisepreis enthalten (Getränke inkl.)? Vollpension mit Tischgetränken
Wie hoch war der Reisepreis ohne Nebenkosten? 2000€
Wie hoch waren die UNVERMEIDBAREN Nebenkosten? 100€
Für welchen Kreuzfahrer-Typ ist dieses Schiff/Route zu empfehlen? eigentlich den lockeren legeren Typ, aber zur Ferienzeit sehr anstrengend durch zu viele unbeaufsichtigte Kinder
Wie war der Zustand des Schiffes insgesamt? sehr gut da erst zwei Jahre alt
Wie zufrieden waren Sie mit dem Problem- und Beschwerdemanagement an Bord? eher unzufrieden, auf die Anfrage ob man etwas dagegen tun könnte das das gespringe von Kinder vom Beckerand (was so wieso verboten ist) unterbunden werden könnte. Gab es als Antwort ob man den Ankreuz- Feedback- Bogen ausfüllen möchte.
Wie hat Ihnen der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff insgesamt gefallen? Leider nicht so, da das Verhältnis von den Passagieren und den mirgereisten Kinder nicht stimmte
Wie beurteilen Sie das Preis/Leistungsverhältnis des gesamten Urlaubs? Für das gebotene und völlig überfüllten Schiff eher schlecht. Viele Sachen einfach überteuert. durch Monopolstellung an Bord.
 

BEWERTUNG MELDEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um eine Bewertung zu melden, geben Sie bitte noch einen Grund an
Grund für die Meldung:

BEWERTUNG WEITERLEITEN


Da sie nicht registriert sind, hinterlassen sie bitte noch ihre Email-Adresse und bestätigen Sie den Sicherheitscode.
Email:
Sicherheitscode:
Um den Bericht weiterzuleiten, geben sie bitte die gewünschte EmailAdresse an
An wen weiterleiten:
Nachricht für den User: